Tour 971 – Kamen – Auf dem A2 nördlich vom Kurler Busch

Um den kleinen Kurler Busch

Parkplatz 59174 Kamen, Lindenallee 1 (Wanderparkplatz gegenüber)
Typ Rund
Länge 7,0 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angabe
Auf Karte Keine Angabe
Beschilderung , weißes A2 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Sand- und Waldwege
Bemerkenswertes Kurler Busch, Wegeführung entlang der „Lindenallee“
Links Kurler Busch,
Bewertung

 ★☆☆☆☆ 

Details:

Hier geht es um den A2.

Hier geht es um den A2.

Vom Parkplatz geht es kurz auf die Zufahrt und dann scharf nach links. Nun immer geradeaus bis an den Waldrand des „Kurler Busch“. Auch hier bleibt man der Laufrichtung durch die rot-weißen Pfosten treu und durchquert den Wald, bis man ihn an weiteren Sperrpfosten wieder verlässt. Man war auf dem „Salzweg“ unterwegs, wie ein Schild hier besagt. Hier halb links dem Asphalt folgen. Hinter den Hausnummern 44 und 46 folgt ein Linksknick der Straße. Danach geht es eine Weile geradeaus. Schließlich biegt man scharf rechts auf einen schottrigen Weg der auch als Radweg nach „Lanstrop“ ausgeschildert ist. Apropos Lanstrop. Zur Linken kann man immer wieder einen Blick auf das „Lanstroper Ei“ werfen. Der Weg führt somit auch bis an den Ortsrand von „Lanstrop“. Dort rechts auf Asphalt abbiegen. Neben dem „Rahmsloher Weg“ geht es weiter geradeaus. Man folgt der Straße nun vorbei an einem kuriosen Baustilmix bis man die „Lanstroper Straße“ erreicht. Hier ein kurzes Stück nach links und dann wieder rechts herum in den Weg „Am Burhag“. wandern. An der ersten Möglichkeit rechts ab in den „Kornmühlenweg“. Hinter einem Bauernhof geht es dann links in die Straße „Im Erlensundern“. Vor dem Hof „Keinemann“ wendet man sich nach rechts. So trifft man in Wohnbebauung auf die „Lindenallee“. Dieser folgt nun recht unschön über 2,5 Kilometer nach rechts bis zum Ausgangspunkt der Wanderung. Dabei nicht abbiegen und auch den Kreisverkehr geradeaus durchwandern.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.