Tour 1150 – Hilchenbach – Einmal um den Breitenbachstausee

Die Trinkwassertalsperre umrunden

Parkplatz 57271 Hilchenbach, Talsperrenstraße 46 (Wanderparkplatz am Restaurant)
Typ Rund
Länge 5,4 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter nahezu keine
Literatur Ohne Angabe
Auf Karte Ohne Angabe
Beschilderung , weißes A1 auf schwarzem Grund sowie Rollstuhlsymbol
Wegbeschaffenheit Asphalt
Bemerkenswertes Breitenbachstausee, Nistkästen
Links Altes Wärterhaus,
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:
Blick vom nörlichen Seitenarm auf den Breitenbachstausee

Blick vom nörlichen Seitenarm auf den Breitenbachstausee

Vom Parkplatz am Restaurant „Altes Wärterhaus“ geht es an diesem vorbei und um eine rot-weiße Schranke herum. Ein wenig später bleibt man dem asphaltierten Weg leicht bergan treu. Verlaufen kann man sich nicht, man folgt einfach dem Asphaltband, überquert dabei einen schmalen Zulauf um am folgenden Abzweig der Laufrichtung treu zu bleiben.

Dieser Weg ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet

Dieser Weg ist auch für Rollstuhlfahrer geeignet

Hin und wieder findet man Trimm-Dich-Stationen am Wegesrand. Schließlich erreicht man das nördliche Ende des Sees und biegt hier nach rechts. Auffällig sind schon bis hier und auch auf dem Rest des Weges die vielen liebevoll gestalteten Nistkästen. Etwas später erlaubt sich der Weg einen neckischen Schlenker nach links und führt anschließend im Rechtsbogen um einen kleinen Seitenarm des Stausees. Hinter dem dortigen Aussichtspunkt hält man sich rechts. Wenig später abermals rechts bleiben. So erreicht man wieder die Staumauer. Entlang dieser geht es rechts zurück zum Parkplatz.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Karte von Leaflet zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.