Tour 979 – Niederlande – Well – Auf der grünen Route in die Bosscherheide

Well(ness)

Parkplatz Niederlande, 5855 EA Well,Wezerweg (Bitte in die Karte schauen)
Typ Rund
Länge 3,6 km
Schwierigkeit Einfach. Durch den tiefen Sand aber auch anstrengend.
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Pfosten mit grünen Spitzen markieren den Weg
Wegbeschaffenheit Sand- und Waldwege
Bemerkenswertes Binnenheide
Links weiterer Weg von diesem Parkplatz: Tour 978
Bewertung

 ★★★★☆ 

Details:
Geniale Momente

Geniale Momente

Vom Parkplatz geht es über die Straße „Wezerweg“ hinweg und auf der anderen Seite durch ein Tor in den Wald. Man trifft auf ein Wegedreieck, an dem es nach rechts geht. Der sandige Weg schlängelt sich nun schön durch den Wald. Die Autos auf der nahen Straße sind gut hörbar. Der Weg wird tiefgründiger und es geht etwas anstrengender in die Binnenheide. Am Knotenpunkt 38 wendet man sich nach links. Nach kurzer Zeit schwenkt der Weg abermals nach links. Wenig später dann, biegt er rechts in den Wald hinein. Am folgenden T-Stück wieder nach rechts wenden. Ohne das man sich verlaufen könnte, folgt man dem verschlungenen Pfad durch den Wald. Wieder an der Heide angekommen links der Laufrichtung treu bleiben. Man kreuzt einen Reitweg. Noch einmal wird der Pfad tiefgründig sandig und führt dann wieder in den Wald hinein. An der Wegeteilung nach einer Links-rechts-Kombination bleibt man rechts und folgt nicht dem Weg zum Reindersmeer. An der folgenden Möglichkeit rechts abbiegen. Wieder schlägt der Weg einige Haken und nähert sich dem Waldrand. An diesem entlang schlängelt sich der Weg eine ganze Weile. Von links stößt ein Reitweg hinzu, es geht aber weiter in Laufrichtung. Dort, wo der Reitweg nach rechts knickt, geht es weite geradeaus. Auch neben einer Bank hält man die Richtung bei und erreicht so die von Hinweg bekannte Strecke. Auf dieser geht es nun zurück zum Parkplatz.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.