Tour 1077 – Raesfeld-Erle – Auf dem A1 in die Felder

Ganz viel „Wenig“

Parkplatz  46348 Raesfeld-Erle, Ekhornsloh 8 (Wanderparkplatz Femeiche)
Typ Rund
Länge 4,9 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung A1, Weißes A1 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Pflaster, Schotter, Pfad
Bemerkenswertes Turmwindmühle Schwane, Pietà,St. Silvester, Kornbrennerei
Links Erle, Turmwindmühle Schwane, St. Silvester, Kornbrennerei,
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:
Münsterlandschaft

Münsterlandschaft

Vom Parkplatz folgt man der Straße „Ekhornsloh“ in Richtung der aufsteigenden Hausnummern und biegt dann links in die Straße „Pohlhoff“. Auch ihr folgt man bis zum Ende. Nun die Kreisstraße 13 vorsichtig überqueren und am Schützenfestplatz geradeaus vorbei in die Felder wandern. Zur Linken weithin sichtbar die „Turmwindmühle Schwane“. An der Kreuzung dann rechts abbiegen. Auf dem „Mühlenweg“ geht es bis zur nächsten Kreuzung. Dort, etwas nach rechts versetzt, der Laufrichtung treu bleiben. Später, neben den Linksabzweig in die „Westricher Straße“ noch ein Stück geradeaus wandern und dann rechts in die „Westricher Straße“ wandern. Erst hinter Hausnummer 7 rechts in den Feldweg einbiegen. Man erreicht wieder Asphalt und wandert über die Kreisstraße geradeaus hinweg wieder in die Felder. Nach einer Weile erreicht man ein T-Stück, wandert kurz nach rechts und gleich wieder nach links. An der Kreuzung im Feld geht es geradeaus in den „Fahrradweg“. Kurz hinter dem Ortseingang, vor der „Pietà“ dann rechts in die Straße „Ridderspaß“ einbiegen. Dieser folgt man bis vor „St. Silvester“. Nun noch zweimal rechts abbiegen und man ist am Ausgangspunkt der Wanderung angekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.