Currently browsing category

Pfälzerwald

Tour 1215 – Hinterweidenthal – Premiumwanderweg – Hinterweidenthaler Teufelstisch-Tour

Der Teufelstisch

Der Teufelstisch

Durch Teufelsküche zum Tisch Parkplatz 66999 Hinterweidenthal, Im Handschuhteich 31 (Parkplatz Erlebnispark, 50 Cent/Stunde) Typ Rund Länge 10 km Schwierigkeit Fordernd Höhenmeter Durchaus vorhanden, zwei kräftige Anstiege Literatur ohne Angabe Auf Karte ohne Angabe Beschilderung Siehe Beitrag Wegbeschaffenheit Waldwege Bemerkenswertes Teufelstisch Links  Hauenstein, Erlebnispark Teufelstisch, Bewertung Details:

Tour 1214- Hauenstein – Hauensteiner Spazierwanderweg 2 – Dümpeltalweg

Hier entspringt der Gillenbach

Hier entspringt der Gillenbach

Einmal zum Dümpler Brünnel und zurück Parkplatz 76846 Hauenstein, Backelsteinstraße (Am Wasgaufreibad) Typ Rund Länge 3,5 km Schwierigkeit Leicht Höhenmeter Kaum vorhanden Literatur Hauensteiner Spazierwanderwege Auf Karte Hauensteiner Spazierwanderwege (PDF 3,4MB) Beschilderung Siehe Beitrag Wegbeschaffenheit Wald- und Feldwege, Asphalt Bemerkenswertes Wasgaufreibad, Quelle, Links Wasgaufreibad, Hauenstein, Bewertung Details:

Bloggerwandern “Trekking Pfälzer Art” (3/3)

Abteikirche Otterberg beim Bloggerwandern

Abteikirche Otterberg

Ein Wandermenü Pfalz in drei Gängen. Dritter Gang  – Mehlinger Heide 7:00 Uhr – Der Handywecker klingelt. Gestern um diese Uhrzeit bin ich ziemlich gerädert in meiner “Dackelgarage” erwacht. Heute liege ich im komfortablen Hotelzimmer und möchte gerade, das sich die nächsten Stunden nichts ändert. Aber das Leben ist kein …

Bloggerwandern “Trekking Pfälzer Art” (2/3)

Bloggerwanderer auf der Teufelstour beim Bloggerwandern

Bloggerwanderer auf der Teufelstour

Ein Wandermenü Pfalz in drei Gängen. Zweiter Gang – Teufelstour, Schnaps und Wein 7:00 Uhr – Der Handywecker klingelt. Gerade habe ich doch noch Schritte draußen gehört und Taschenlampenlicht gesehen und nun ist schon Morgen. So schnell ging die Nacht vorbei. Jetzt gilt es das Zelt auszuziehen. Ihr erinnert euch, …

Bloggerwandern “Trekking Pfälzer Art” (1/3)

Unvergesslich. Der Abend an der Kupferberghütte beim Bloggerwandern

Unvergesslich. Der Abend an der Kupferberghütte.

Ein Wandermenü Pfalz in drei Gängen. Gruß aus der Küche Zum Amuse-Gueule treffen wir Wanderblogger nach und nach in Winnweiler ein. In der jüngeren Vergangenheit dürfte Winnweiler als der Ort bekannt geworden sein, in dem Mark Forster groß wurde. Das wird sich nun ändern. Ab jetzt ist Winnweiler der Ort …