Tour 1202 – Österreich – Abtenau – Almblumenweg

Von Almblume zu Almblume

Parkplatz Österreich, 5441 Abtenau, Seydegg 77 – Nur durch eine Mautstraße zu erreichen.
Typ Rund
Länge 3,7 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter ca.150 Höhenmeter
Literatur Website von Wolfgangsee
Auf Karte Website von Wolfgangsee
Beschilderung Österreichische Wanderbeschilderung rot-weiß
Wegbeschaffenheit Wiesenwege, Bergwege, Asphalt
Bemerkenswertes Beschilderung der Almblumen
Dieser Weg ist nur von Mai-Oktober geöffnet.
Links Postalmstraße, Webcams,
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Unterwegs auf der Postalm

Von der großen Karte am Parkplatz geht es auf den “Lienbachhof” zu, vor diesem links durch ein Tor. Wenig später links an der “Almblumeninformationstafel” vorbei und wenig später den Skilift geradeaus passieren. Auf dem wiesigen Weg geht es bergan. An vielen auf Tafeln beschriebenen Pflanzen und Blumen steigt man hinauf zur “Rosserhütte”. Dort geht es nach rechts und hinter einer Koppel schwenkt der Weg wieder nach links. Dann trifft man auf einen befestigten Querweg und folgt diesem nach rechts. Der Weg schwenkt nach links, dann wieder nach rechts und schließlich verlässt man ihn wieder auf einem Wiesenweg nach rechts. Nun geht wenige Meter hinauf zu einem Bergtümpel. Hier wendet man sich nach links und folgt dem sich senkenden Weg nach rechts zu einer Skilift-Hütte. Kurz vor der Hütte “Strobler Lift Nr.3” auf 1269 Meter geht es durch ein Drehkreuz hindurch weiter geradeaus und hinunter zur “Strobler Hütte”. Hier geht es im Augenblick über die Terrasse und dahinter rechts bergab über eine sturmgebeutelte Lichtung. Wenig später biegt man links auf einen Fußweg. An der folgenden Kreuzung im Wald halb rechts bergab wandern. Nun führt der Weg abwärts über Wiese zur “Schnitzhofalm”. Vor dieser rechts bleiben, den Oberlauf des “Rußbach” auf einer Brücke überqueren und links weiter abwärts wandern. Auf der folgenden Straße hält man die Laufrichtung leicht nach links bei. An der nächsten Möglichkeit biegt man dann wieder rechts ab. Man erreicht das “Almgasthaus zur blonden Hütte” über dessen Terrasse es geradeaus hinweg zum Ausgangspunkt dieser Wanderung geht.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Karte von Leaflet zu laden.

Inhalt laden

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.