Tour 3 – Der Meerbusch – A8

Asphalt im Wald

 

 

Parkplatz An der B9 (Meerbuscher Strasse) zwischen Bovert und Büderich (Nähe Haus Meer)
Typ Rund
Länge 4,4 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter +201/-186
Literatur Keine
Auf Karte Keine
Beschilderung ,Unmißverständlich, allerdings nur in eine Richtung.
Wegbeschaffenheit Asphaltierte Waldwege
Bemerkenswertes Nichts
Links Der Meerbusch
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Kurz nach antritt der Wanderung verstummt der Lärm der nahen B9 recht schnell. Viele Hunde werden hier offenbar Gassi geführt. Die Anzahl der Tretminen lässt dieses zumindest vermuten. Die Unterlage besteht aus asphaltierten Waldwegen. An vielen Stellen ist der Asphalt allerdings aufgebrochen und mit Sand oder Schotter aufgefüllt. Große Abwechslung gibt es nicht. An positiven Dingen ist zu berichten, dass die Ausschilderung nahezu unverlaufbar ist und das die Wege durchaus geeignet sind, um einen Kinderwagen zu schieben. Außerdem denke ich das Rollstuhlfahrer mit Begleitperson hier ebenfalls gut voran kommen.

 

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: