Tour 475 – Brüggen – Auf dem A3 von und zum Wildpark

Der Wildpark ist das schönste an dieser Runde

Parkplatz 41379 Brüggen, Brachter Straße 98
Typ Rund
Länge 7,0 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung A3, Weißes A3 auf scharzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt
Bemerkenswertes Tierpark
Links Brüggen, Tierpark,
Bewertung

 ★☆☆☆☆ 

Details:

Es geht über Land

Es geht über Land

Mit dem Tierpark zu Rechten und der Hauptstraße im Rücken geht es auf der „Brachter Straße“ los. Am Ende der Straße weiter geradeaus in die Felder. Am Waldrand dann links ab. An der Einfahrt zum Heidecamp geht es weite geradeaus in die Sackgasse. Am Ende der Wohnbebauung durch rot-weiße Sperrpfosten der Laufrichtung treu bleiben. Dann rechts ab in einen Waldweg. Neben einem Feld auf dem schönen Waldweg bleiben und bis zum T-Stück wandern. Dort nach links wenden. Nun über die Hauptstraße geradeaus weiter wandern. An der nächsten Kreuzung nach rechts wenden. Der Weg führt nun in ein kleines Waldstück und an einer größeren Wegekreuzung wandert man nach links auf den asphaltierten Wirtschaftsweg. Nun erreicht man Wohnbebauung, die Straße teilt sich, und es geht links auf den „Fasanenweg“. Diesem so lange folgen, bis es nach rechts in den „Elsterweg“ geht. Auf dieser gelangt man zur „Roermonder Straße“. Diese queren, weiter geradeaus wandern und wenig später halb links in den „Gelagweg“ hinein. Später dann links in die Straße „In der Stieg“ biegen. Erst am Ende der Straße weiter geradeaus in die „Bruchstraße“ und dann in die Fußgängerzone. An einem kleinen Platz links halten. Wenig später abermals nach links. So erreicht man den „Westring“. Auf diesem geht es nach rechts bergauf. Am Ende geht es links in die „Herrenlandstraße“. Gleich darauf wieder rechts in den „Kesseler Weg“. An dessen Ende kurz nach links und gleich wieder rechts herum in den „Platanenweg“. Vor einem Feld endet dieser und es geht nach rechts weiter. Am Straßenende links abbiegen. Auf der „Hochstraße“ erreicht man eine große Kreuzung. Diese in Laufrichtung durchwandern. Schließlich geht es nach links in die „Brachter Straße“. Vor dem Feld nach rechts. Jetzt geht es solange geradeaus, bis man die vom Hinweg bekannte Strecke erreicht und nach rechts zum Parkplatz zurück wandert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.