Tour 867 – Essen-Bredeney – Auf dem A1 durch den Kruppwald

Durch den Kruppwald auf und ab

Parkplatz 45133 Essen, Freiherr-vom-Steinstraße 204a-282 (Parkplatz am Baldeneysee)
Typ Rund
Länge 4,3 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Ein ständiges Auf und Ab
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung Weißes A1 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Schotter, Waldwege
Bemerkenswertes Baldeneysee, Ausblicke,
Links
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

 

Details:
Kruppwald

Kein Scherz im Kruppwald

Vom Parkplatz geht es erst einmal wieder zur Straße und nach links. Hinter Hausnummer 179 darf man nach rechts abbiegen und unterquert Schienen. Unmittelbar hinter dieser Unterführung links abbiegen und dem Trampelpfad entlang des Bahndamms folgen. Bevor der Weg in den Wald führt, biegt man abermals links ab. Ein kurzes Stück geht es in unmittelbarer Schienennähe nach rechts. Dann entfernt sich der Trampelpfad wieder etwas von der Trasse. Schließlich erreicht man einen breiteren Querweg und wandert auf diesem nach rechts. An der folgenden Waldwegekreuzung links abbiegen. Genauso, nur schärfer, an der nächsten Möglichkeit links abbiegen und abwärts wandern. Bergab führt der Weg über einen Bachlauf hinweg. Dann mündet er schräg ein. Hier links halten und wenig später den Schienen nach rechts folgen. Nun erreicht man Asphalt. Allerdings nur kurz denn der Weg führt halb rechts bergan. Schnell gewinnt man an Höhe. Vor der „B224“ knickt der Weg nach rechts. An der kommenden Wegegabel rechts halten. Die nächste Waldwegekreuzung als auch die folgende Diagonalkreuzung geradeaus durchwandern. Danach dem Rechtsbogen, später leicht bergan, folgen. Abermals folgt eine Schrägeinmündung. Hier bleibt man der Laufrichtung treu. Erst in einer Haarnadelkurve verlässt man den breiten Weg nach links und wandert kräftig bergan. Nach dem kraftraubenden Anstieg geht es vor Wohnbebauung an der ersten Möglichkeit scharf nach rechts. Jetzt schwenkt der Weg sanft nach links und an der Wegeteilung wandert man auf dem linken Weg weiter geradeaus. An der nächsten Kreuzung dann nach rechts bergab gehen. Alle weiteren Kreuzungen ignorieren. So erreicht man nach einer Rechtskurve die vom Hinweg bekannte Strecke. Auf dieser geht es nun zurück zum Parkplatz.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
Logo designed by Freepik TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste