Tour 95 – Neuss – Neusserfurth – Stadt und Land auf dem A1

Siedlung, Hochspannung und Grünstreifen

Parkplatz 41462 Neuss, Viersener Straße 53
Typ Rund
Länge 6,6 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Weißes A1 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Fußgängerwege, Waldwege, Split
Bemerkenswertes Jröne Meerke
Links
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Grünstreifen

Grünstreifen


Man beginnt die Wanderung mit dem überqueren der „Viersener Straße“. Auf der anderen Seite geht es an Hausnummer 46a weiter in Laufrichtung. An einem Spielplatz vorbei geht es über einen Anwohnerparkplatz weiter geradeaus. An der Straße „Lange Hecke“ links abbiegen. Dann gleich wieder rechts in die „Feldstraße“. Bei Hausnummer 34 links in die Sackgasse wandern. Beim Wendehammer rechts am Hochhaus vorbei zur Straße. Diese überqueren und kurz nach links. Dann rechts ab in die Grünanlage. Der Weg teilt sich. Man nimmt den linken Weg, um weiter in Laufrichtung zu wandern. Nachdem man den Grünzug durch die Bebauung durchwandert hat, erreicht man freies Feld. Man wandert nach links durch die Äcker. Am T-Stück rechts ab. Hinter einem kleinen Wäldchen biegt der Weg nach rechts. An der nächsten Kreuzung noch ein kurzes Stück weiter geradeaus. Nun vor der Baumreihe nach links abbiegen. Kurz durch ein kleines Wäldchen und dann vor der Wohnbebauung nach rechts. An einem Kinderspielplatz vorbei geht es durch rot-weiße Absperrpfosten weiter geradeaus. Einen Parkplatz in Laufrichtung überqueren. Am Ende des Weges nach rechts abbiegen. An der T-Kreuzung nach links und unter den Schienen her. Vor der Siedlung wieder links und am Ende eines Bolzplatzes rechts ab. Den Weg, ohne abzubiegen, bis zur Straße folgen. Diese überqueren und auf der anderen Seite, durch Absperrpfosten, weiter geradeaus. Am Ende des Waldweges überquert man einen Schützenplatz. Weiter in Laufrichtung. Hinter der Schule geht es links weiter. Die Hauptverkehrsstraße an der Fußgängerampel queren und in die Straße „Am Jröne Meerke“ wandern. Die Straße biegt nach rechts, der Wanderweg führt weiter geradeaus in eine Grünanlage. Die nächste Möglichkeit nach links und gleich die nächste wieder rechts. Immer weiter geradeaus, bis man am See ankommt. Nun rechts ab. Am Ende noch einmal links abbiegen und man ist zurück am Parkplatz.
Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: