Tour 90 – Sonsbeck – Auf dem A9 links und rechts der Autobahn

Wildwechsel

Parkplatz 46519 Alpen,  Bönninghardter Straße 159 auf dem Hotelparkplatz
Typ Rund
Länge 6,9 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Weißes A9 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphaltierte Wirtschaftswege
Bemerkenswertes Vier Rehe und der Autobahnlärm
Links Hotel Bönninghardt
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:
Wald

Wald

Vom Parkplatz – eigentlich nur für Kunden – geht es zurück Richtung Hoteleingang. An der Querstraße nach links. Diesem Weg folgt man nun sehr lange. Im Wäldchen wechselten bei meiner Wanderung drei Rehe die Straßenseite. Später sollte ich noch ein Viertes sehen. Der Weg endet an einer T-Kreuzung. Hier nach rechts abbiegen. Nun wieder immer weiter geradeaus. Man erreicht die Kreuzung mit der „Bruchstraße“. Hier rechts abbiegen. Der Weg führt an die A57. Vor der Autobahn schwenkt der Weg nach rechts. An der nächsten Möglichkeit unterquert man die Schnellstraße nach links. Direkt hinter der Unterführung wieder links. Der Weg biegt nach rechts und entfernt sich von der Autobahn. Immer geradeaus endet der Weg an einer Hauptstraße. Die Straßenseite wechseln und mit dem kombinierten Rad- und Fußgängerweg nach rechts wandern. Noch bevor man eine weitere Hauptstraße erreicht, wechselt man wieder die Straßenseite (nicht ganz ungefährlich) und wandert in den „Matzekathweg“. Noch einmal rechts und man erreicht den Ausgangspunkt der Wanderung.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: