Tour 285 – Essen-Borbeck- Auf dem A2 durch den Schlosspark von Schloss Borbeck

Zur Quelle der Borbecke

Parkplatz 45355 Essen-Borbeck, Schlossstraße Ecke Fürstenbergstraße (Parkplatz des Tennisclubs)
Typ Rund
Länge 3,5 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Leichte bis starke An- und Abstiege
Literatur Keine Angabe
Auf Karte Keine Angabe
Beschilderung A2, weißes A2 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt, Parkwege
Bemerkenswertes Schloß Borbeck, Schloßpark, Quelle der Borbecke
Links  Schloß Borbeck, Schloßpark ,weitere Routen von diesem Parkplatz
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Quelle der Borbecke

Quelle der Borbecke

Zum Start überquert man die „Schloßstraße“ und wandert in den Park. Hinter dem rot-weißen Pfahl links ab. Dem Weg bis zu seinem Ende folgen. Nun scharf rechts und bergab wandern. Der teilt sich und es geht links herum. Gleich darauf teilt er sich abermals und man hält sich wieder links, nun aber bergauf. Am T-Stück wieder links. Vorbei an der Zufahrt des Kleingartenvereins und kurz darauf ein weiteres mal nach links. An der folgenden Möglichkeit dann rechts ab. Hinter Schutzhütte links abbiegen. Neben dem kleinen Platz am Fußballfeld nun rechts herum. Der Weg führt steil bergab und dann nach links. Der Weg schwenkt kurz nach rechts, um gleich darauf wieder nach links zu führen. Es geht nun an der Quelle der Borbecke vorbei steil bergauf. Oben angekommen rechts halten. Am nächsten Abzweig geradeaus weiter. Am T-Stück nun links ab. Die folgenden Abzweige nach links in die Wohnbebauung ignorieren. Auch den asphaltierten Weg nach rechts unten übersehen. An der nächsten Wegeteilung links weiter. Dort wo von rechts ein Weg einmündet, geht es weiter geradeaus. Vor rot-weißen Absperrpfählen schließlich nach rechts und bergab wandern. Die Nächste links. An der Hauptzufahrt des Schlosses angekommen geht es nach links. Ein weiteres mal überquert man die „Schloßstraße“. Diesmal an der Fußgängerampel. Darauf hin geht es leicht nach rechts versetzt geradeaus weiter in eine Grünanlage hinein. An der folgenden Wegeteilung links abbiegen und an der nächsten Abbiegemöglichkeit weiter in Laufrichtung. An einer Kreuzung dann rechts und somit in der Parkanlage bleiben. Nachdem man den See umwandert und einen Kinderspielplatz passiert hat biegt man nach links. Zwischen Freilichtbühne und Treppenaufgang nach links, geht es weiter geradeaus. Dann noch einmal vor einem Gebäude nach links abbiegen und über den Parkplatz zum Ausgangspunkt des Spaziergangs zurück.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: