Donkenlauf 2011 – noch 4 Tage

Zurück auf den Boden der Tatsachen. Nach dem letzten Höhenflug musste ich heute nach 45 min aufgeben. Na, wenn das Mal gut geht. Habe allerdings in den letzten Tagen wenig Pause gemacht. Gestern kräftig, schnell und weit mit dem Fahrrad gefahren.Heute Morgen 2 Stunden im Schwimmbad. Vielleicht war’s einfach zu viel. Letzte und abgedrehteste Begründung – bei allen Läufen, die ich in letzter Zeit nicht durchgestanden habe, trug ich immer dasselbe Funktionsshirt. Jedes Mal hatte ich das Gefühl, besonders viel zu schwitzen. Na ja, Donnerstag noch einen Regenerationslauf und dann mal schauen was Samstag geht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: