Donkenlauf 2011 – Jetzt geht’s los

Nun ist es so weit. Ich habe mich vorgestern zum Donkenlauf 2011 angemeldet. Enni-Run 15km. Letztes Jahr war eigentlich mein Debüt geplant, aber ein Lungenriss setzte mich vorher außer Betrieb. Nach 25-jährigen Raucherdasein und Null Sport sagte am Neujahrsvormittag dieses Jahres die WII zu mir: “Hallo Papa. Dein letztes Körpertraining ist 76 Tage her. Du hast 11 Kilo zugenommen. Seitdem trainiere ich. Gestern gesellte sich zufällig ein anderer Läufer zu mir. Wir kamen ins Gespräch – ich wusste, bis dahin nicht einmal das Ich genug Luft zum Erzählen hatte. Es stellte sich heraus das mein Laufpartner schon einige Marathons hinter sich hatte. Als sich dann unsere Wege trennten, wünschten wir uns alles Gute und er rief mir noch hinterher: “Hat mal wieder gut ­getan im Regenerationstempo zu laufen.”. Nach 1:40h und 16,6km war ich wieder zu Hause. 

Kaputt – nicht regeneriert.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Cookie-Einstellung

Bitte treffen Sie eine Auswahl. Weitere Informationen zu den Auswirkungen Ihrer Auswahl finden Sie unter Hilfe.

Treffen Sie eine Auswahl um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Hilfe

Hilfe

Um fortfahren zu können, müssen Sie eine Cookie-Auswahl treffen. Nachfolgend erhalten Sie eine Erläuterung der verschiedenen Optionen und ihrer Bedeutung.

  • Alle Cookies zulassen:
    Jedes Cookie wie z.B. Tracking- und Analytische-Cookies.
  • Nur First-Party-Cookies zulassen:
    Nur Cookies von dieser Webseite.
  • Keine Cookies zulassen:
    Es werden keine Cookies gesetzt, es sei denn, es handelt sich um technisch notwendige Cookies.

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit hier ändern: Datenschutzerklärung. Impressum

Zurück