Tour 680 – Dortmund-Lücklemberg – Auf dem A1 zum Mahnmal Bittermark

Stadtnah und doch so grün

Parkplatz 44229 Dortmund-Lücklemberg, Olpketalstraße 168
Typ Rund
Länge 3,2 km
Schwierigkeit Einfach, aber es gibt Steigungen
Höhenmeter Hügelig
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Weißes A1 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt, Pflaster
Bemerkenswertes Mahnmal Bittermark
Links Hintergründe zum Mahnmal Bittermark,
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:
Das Mahnmal Bittermark

Das Mahnmal Bittermark

Vom kleinen Wanderparkplatz geht es auf Asphalt leicht bergauf, den aufsteigenden Hausnummern folgend, in die „Olpketalstraße“. Nach einigen Metern endet der Asphalt und es geht geradeaus in den Wald. Am T-Stück dann rechts über einen Bach, der einen schon seit längere Zeit begleitet. Gleich darauf an einer Abbiegemöglichkeit vorbei im Linksbogen weiter dem Weg folgen. An der nächsten Wegegabel rechts halten und wenig später abermals rechts abbiegen. Die kommende Kreuzung geradeaus durchwandern. Man passiert nun die Rasenfläche des Mahnmals Bittermark. An deren Ende führt der Weg weiter in Laufrichtung. Ich habe hier einen Abstecher zum Mahnmal gemacht und diesen auch im Track belassen. Jetzt geht es immer weiter geradeaus, bis der Weg an einem T-Stück endet. Hier rechts abbiegen. Dem breiten Hauptweg sanft bergab folgen. An einer Wegeteilung mit einer Schutzhütte zur Rechten hält man sich links. Nun den Weg nicht mehr verlassen. Er endet erst vor der „Kirchhörder Straße“. Hier nun noch ein kurzes Stück nach rechts. Dann noch einmal rechts herum, zurück zum Parkplatz.

Für Rollstuhlfahrer halte ich aufgrund der Steigungen einen Begleiter für vorteilhaft.

Sie sind Rollstuhlfahrer? Sie kennen diesen Weg? Dann helfen Sie mir. Ich kann nur schwer beurteilen ob dieser Weg leicht oder schwer, schön oder überflüssig ist. Mailen Sie mir oder – noch besser – nutzen Sie die Kommentarfunktion. Dann haben alle was davon. Danke!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.