Tour 529 – Schermbeck-Freudenberg – Auf dem A3 in den Forst Gewerkschaft Augustus

Auf schmalen Wegen und langen Geraden.

Parkplatz 46514 Schermbeck-Freudenberg, Freudenberger Straße 385, Parkplatz Forsthaus Freudenberg
Typ Rund
Länge 5,2 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Weißes A3 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt, Pflaster
Bemerkenswertes Lange Hosen sind Pflicht
Links Schermbeck, Forsthaus Freudenberg,
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

 

Blick auf den münsterländer Niederrhein

Blick auf den münsterländer Niederrhein

Vom Parkplatz geht es erst einmal zur Bundesstraße. Dieser an der Tankstelle vorbei nach rechts folgen. Direkt hinter dem Tankstellengelände geht es auf einen schmalen Pfad nach rechts. Der dichtbewachsene Weg führt oberhalb einer ehemaligen Sandgrube, entlang der Autobahn, zu einer Brücke. Über diese geht es nun nach links hinweg. Wenige Meter hinter der Brücke dann abermals links herum. Man erreicht ein Tor durch das es weiter geradeaus geht. An einer größeren Fläche rechts abbiegen. Nun immer weiter geradeaus bis zum nächsten Tor. Hinter diesem der Laufrichtung bis zur nächsten Kreuzung weiter treu bleiben. Hier geht es nach links in einen schmalen und zugewachsen Trampelpfad hinein. Am folgenden T-Stück abermals links herum. Nun erreicht man die Bundesstraße, überquert sie und wandert weiter geradeaus in die Felder. An der ersten sich bietenden Möglichkeit geht es vor einer Gärtnerei nach links. Nun immer weiter geradeaus. Über eine Brücke wird dann die Autobahn überquert. Dann endet die Straße. Hier nach links wenden. Jetzt dauert es eine Weile bis man mit dem asphaltierten Wirtschaftsweg nach rechts knickt. Dort wo der Asphalt endet hält man sich halb rechts auf einen wiesigen Weg. An der zweiten Möglichkeit links abbiegen. Ein umgestürzter Baum macht den Weg zur Hauptstraße schwierig. An der Kreuzung mittels Fußgängerampel die B58 überqueren und der B224 noch einen Augenblick folgen. Hinter einer Bushaltestelle links über eine kleine Brücke wandern. Sofort wieder links und über den Fußgängerweg nach rechts um das Forsthaus Freudenberg zurück zum Parkplatz wandern.

Klicken Sie auf den unteren Button, um den Inhalt von Karte von Leaflet zu laden.

Inhalt laden

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.