Tour 883 – Duisburg-Essenberg – Um den Essenberger See

Um den Essenberger See auf die Mülledeponie

Parkplatz 47198 Duisburg, Bruchstraße 106, am Straßenrand  (Bitte auch in die Karte schauen)
Typ Rund
Länge 2,9 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Nur die ehemalige Mülldeponie hinauf
Literatur Ohne Angaben
Auf Karte Ohne Angaben
Beschilderung Keine
Wegbeschaffenheit Wald- und Wiesenwege, Schotter, Asphalt und Straße
Bemerkenswertes
Links Essenberger See,
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details

Am Essenberger See in Duisburg Essenberg

Am Essenberger See

Vom Parkplatz am Straßenrand durch rot-weiße Sperrpfähle in die Grünanlage. An der kommenden Schrägeinmündung rechts der Laufrichtung treu bleiben. Vor dem Treppenaufgang links bleiben. Von nun an folgt man im Linksbogen dem Ufer des Essenberger Sees. An der nächsten Wegegabel verlässt man den Essenberger See dann nach rechts bergan. Danach links halten und auf dem Parkplatz rechts abbiegen. Gleich darauf wieder nach links wenden. Entlang der Kleingartenanlage immer geradeaus gehen, bis der Weg an einem Rondell nach links führt. Es geht hinunter zur Straße. Noch vor dieser links abbiegen. Den ersten Abzweig nach rechts ignorieren und entlang der Straße weiter geradeaus gehen. Vor dem ersten Haus wendet man sich dann nach rechts und folgt dem Weg der ehemaligen Mülldeponie bergauf. Im Linksbogen gewinnt man an Höhe. So erreicht man eine Hundefreilaufwiese. Hier kann man die Wege nach rechts und links erkunden und im Winter oder Herbst sicher auch den ein oder anderen Blick in die Umgebung auf Duisburg oder das Werk von Venator werfen. Auf der anderen Seite rauscht die A40 vorbei. Schließlich geht es über den bekannten Weg wieder hinunter. Unten die Straße kreuzen und wenig später vor dem See nach rechts wenden. Man bleibt in Ufernähe, bis man auf die vom Hinweg bekannte Strecke trifft und dort nach rechts zurück zum Parkplatz wandert.

Zum Zeitpunkt meiner Wanderung hieß das Werk noch Huntsman. Mittlerweile ausgegliedert trägt es nun den Name Venator. Beides bedeutet jedoch das gleiche: „Jäger“.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: