Tour 853 – Düsseldorf – Um den Unterbacher See.

Auf den Spuren des A3 um den Unterbacher See

Parkplatz 40627 Düsseldorf, Am Kleinforst 250. Dort dann der Einbahnstraße zrück folgen. Dann liegt er Parkplatz zu Rechten. Bitte in die Karte schauen.
Typ Rund
Länge 6 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur keine Angaben
Auf Karte keine Angaben
Beschilderung Siehe Berichtsfoto
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt, Split, Pflaster
Bemerkenswertes
Links Düsseldorf
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Diesen Wanderschildern musste der A3 am Unterbacher See weichen.

Diesen Wanderschildern musste der A3 am Unterbacher See weichen.

Vom Parkplatz geht es nach rechts über eine Brücke hinweg. Danach auf dem zweiten Weg nach rechts und wenig später vor dem See wieder nach links zu biegen. Über einen Ablauf des Sees geht es nach rechts und wieder nach links. Nun passiert man das Bootshaus der „Rudergemeinschaft Gymnasium Gerresheim“. Am T-Stück dann nach rechts wenden und am Segelbootshafen vorbei bis zu einem weiteren Parkplatz wandern. Hier rechts halten. Vor dem Campingplatz wendet man sich nach links. Am Ende des Platzes rechts ab. Hier gleich links auf dem breiten Weg bleiben. An der Wegmündung abermals links halten. Kurz darauf weiter geradeaus. Hinter dem Freibadeingang geht es auf dem schmaleren Weg neben der Straße weiter. Kurz darauf teilt sich der Weg. Hier rechts halten. Am T-Stück vor dem See schließlich links abbiegen. Nun folgt man eine ganze Weile dem schottrigen Weg am Seeufer entlang. Irgendwann mündet er auf Asphalt. Hier geht es einige Meter geradeaus und dann nach rechts. An der Kreuzung am Ostufer nun nach rechts wandern. Jetzt bleibt man immer in Ufernähe. Links verläuft der „Eselbach“ und die A46. Am Lotsenpunkt 7 hinter der „Dicken Eiche“ rechts halten. Auch am Abzweig eine Weile später rechts bleiben. Hinter der „Optimistenbucht“ beginnt zur Linken eine Wiese. Man bleibt der Laufrichtung treu. Schließlich teilt sich der Weg und es geht abermals nach rechts weiter. Kurz darauf auf Pflaster der Laufrichtung treu bleiben. Es geht hinter einem Hochseilgarten am Strandbad vorbei. Dort wieder dem rechten Weg folgen. Dieser führt schließlich auf die vom Hinweg bekannte Strecke, auf der es nun zurück zum Parkplatz geht.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
Logo designed by Freepik TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste