Tour 727 – Wegberg – Der A8 führt ums Schaagbachtal herum

Links und rechts vom Schaagbachtal

Parkplatz 41844 Wegberg, Birgelener Bahn Ecke Dalheimer Straße
Typ Rund
Länge 8,3 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , weißes A8 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege und Asphalt
Bemerkenswertes Das Schaagbachtal
Links Das Schaagbachtal ,
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Wegweisend

Wegweisend

Vom Parkplatz geht es mit der Hauptstraße im Rücken auf den Wald zu. An der ersten Kreuzung nach links wenden. Man erreicht Wohnbebauung und wandert rechts in die „Dingeichenstraße“. Dieser nach links folgen. Am Ende des Friedhofs wieder rechts abbiegen und abermals der Straße nach links folgen. Sie wird zur „Jenngesfeldstraße“. An allen Abzweigungen vorbei erreicht man schließlich die „Hochstraße“. Auf dieser geht es nach rechts. Der Straße folgend, ständig leicht bergab wandernd verlässt man nach und nach die Wohnbebauung. Es geht in den Wald. Dort, an der Wegeteilung, den linken Weg wählen. Vor einer Kapelle dann rechts halten. Den breiten, aber schönen, Waldweg für eine ganze Weile nicht verlassen. Auch wenn man auf den asphaltierten Querweg trifft, hält man die eingeschlagene Richtung bei. Über die Streckenführung muss man sich nun erst einmal keine Gedanken machen. Auf dem sandigen Fahrweg geht es einfach durch den Wald. Neben einem ehemaligen Zechengelände stößt man auf Asphalt und bleibt der Laufrichtung treu. Am Wirtschaftshof vorbei geht es in die Felder. Kurz hinter einem von links kommenden Weg, geht es nach rechts auf einen breiten Wiesenweg. An dessen Ende einen kleinen Wall übersteigen und auf der Straße weiter geradeaus wandern. Hinter dem Haus 4a biegt der Weg nach rechts. Dann geht es über eine Brücke und weiter geradeaus. Als Nächstes wird ein Campingplatz passiert. Dahinter erreicht man ein Wegedreieck und wählt den ersten Weg nach rechts. Am Abzweig neben der Schutzhütte geht es weiter geradeaus. Wieder kann man seinen Gedanken freien Lauf lassen. Erst hinter der nächsten Schutzhütte folgt man der Rechts-Links-Bogen und wandert am folgenden Wegedreieck nach links zum Parkplatz zurück.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das:
Logo designed by Freepik TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste TopBlogs.de das Original - Blogverzeichnis | Blog Top Liste