Tour 51 – Baerl – Mit A7 um den Waldsee

Einfach nur Wald

Parkplatz Hubertusstrasse 31, Ecke Lohmannsmühlenweg, 47199 Duisburg
Typ Rund
Länge 6,3 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Internet PDF
Auf Karte Wanderkarte NRW, Von Alpen bis Duisburg, W3, http://www.tourismus-kreiswesel.de
Beschilderung , Weißes A7 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Meist breite Waldwege, etwas Asphalt
Bemerkenswertes Nichts ungewöhnliches, Spielplatz am Parkplatz
Links Baerler Busch, Unfassbar, Tour 2, Tour 7, Baerl-Online, Tour 108
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Abendstimmung am Waldsee

Abendstimmung am Waldsee

Vom Parkplatz aus geht es auf breitem Weg in den Wald. Dieser Weg ist auch der Rückweg des A8 aus Tour 7. An einem großen Wegekreuz mit Sitzgelegenheiten geht es links weiter. Am Ende des Waldwegs überquert man die Verbandsstraße, eine stillgelegte Bahntrasse sowie die A42. Der Weg wird schmaler und führt in den Wald. Rechts von den Schienen bleibend biegt der Pfad einige Zeit später nach rechts ab. An der Kreuzung wieder links. Nun immer geradeaus bis zum Straßenrand. Hier scharf links und wieder zurück in den Wald.Vor dem Bahnübergang wieder nach rechts und weiter zu Straße. Diese überqueren und links über die Schienen. Auf dem Fußgängerweg der stark befahrenen Straße bis zur nächsten Haltestelle. Hier die Straßenseite wechseln und in den Wald wandern. Immer dem Hauptweg folgend, geht es durch den Forst. Man kommt am Vereinshaus der freien Schwimmer sowie eines Angelvereins vorbei. Der Pfad nähert sich dem Waldsee. In einem Linksbogen geht es am See entlang. Wer die Tour 2 gegangen ist, kennt diesen Abschnitt. Wenn der Waldsee hinter einem liegt und die A42 lauter wird, geht es weiter geradeaus. Wieder überquert man die Autobahn und wandert auf der anderen Seite in den Wald. Der Weg schlängelt sich, ohne dass man abbiegen muss, bis zum Wendehammer der „Waldstraße“. Hier scharf links und auf der Rückseite der Gärten immer geradeaus bis zum Parkplatz zurück.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: