Tour 455 – Krefeld-Hüls – Auf dem Dr.-Bertram-Weg

Aussichtsturm und Wildgehege

Parkplatz 47839 Krefeld, Rennstieg 1
Typ Stecke
Länge 2,0 km (nur eine Strecke)
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Welliges Pfrofil
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung b, Weißes B auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege
Bemerkenswertes Aussichtsturm
Links Hülser Bergschänke, Hülser Berg , Lus Bell
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:
Sonnenaufgang vom Aussichtsturm

Sonnenaufgang vom Aussichtsturm

Auf der Krefelder Website wird der Weg mit Start am Restaurant und Ziel auf dem Hülser Berg beschrieben. Da das Parken am Restaurant heutzutage problematisch ist, starte ich auf dem Hülser Berg.

Der Weg beginnt an der Hülser Bergschänke. An deren linker Seite vorbei startet man in den Wald. Es geht am Spielplatz vorbei und auch an dessen Ende wandert man weiter geradeaus. Hinter dem Aussichtsturm geht es links ab. Wenig später mündet der Weg und es geht nach rechts weiter. Dem breiten und sandigen Waldweg folgen. An der zweiten Möglichkeit nach links wenden. Der Weg schwenkt nach rechts und steigt danach ein wenig an. Nachdem man die Anhöhe erreicht hat, geht es rechts bergab. An der Wegegabel, nach einigen Treppenstufen, führt der Weg nach links. (Einige Meter geradeaus befindet sich die Eremitenquelle). Im Tal angekommen geht es an der Kreuzung weiter geradeaus. Diesem schmalen Pfad durch die Felder nun bis zum Ziel am Restaurant nicht mehr verlassen.

Wer nach der Einkehr mit dem Bus zurück möchte, schaue hier: VRR.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: