Tour 403 – Hünxe-Krudenburg – Auf dem A7 den Treidlern auf der Spur

Links und Rechts der Dinslakener Straße

Parkplatz 46569 Hünxe-Krudenburg, Dorfstraße 19b
Typ Rund
Länge 3,7 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung A7, Weißes A7 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Trampelpfad, Waldwege
Bemerkenswertes Lippe
Links Haus von Krudenburg,
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Krudenburg

Krudenburg

Vom Parkplatz geht man erst einmal auf die Hausnummer 18 zu, und vor dem Haus dann rechts ab. An der nächsten Möglichkeit abermals nach rechts wandern und gleich darauf links halten.  Man passiert einen Kinderspielplatz und der Weg schwenkt nach links. Am Brunnen vorbei, geht es geradeaus aus dem Dorf hinaus. Später die Hauptstraße kreuzen und auf der anderen Seite bergab nach links in Richtung Kläranlage. An dieser vorbei durch rot-weiße Sperrpfosten auf geschottertem Weg.  Dort wo dieser nach rechts biegt, geht es auf einem schmalen und sandigen Pfad weiter geradeaus. Vor einer Bank führt der Weg nach rechts bergab. Neben einem Feld mündet er dann abermals auf Schotter. Es nach links leicht bergauf. Gleich darauf rechts ab. Am Ende der Koppel über die Kreuzung geradeaus weiter wandern. Nun erreicht man einen Wanderparkplatz und biegt scharf links ab. Ein weiteres mal überquert man die „Dinslakener Straße“ und wandert nach „Drevenack“ hinein. Danach geradeaus in den „Römerweg“ halten. Dann links ab in den „Keltenweg“. Man erreicht den „Krudenburger Weg“ und wandert auf diesen abermals nach links. Vor dem Schützenhaus biegt der Weg nach rechts. An der folgenden Wegeteilung noch einmal rechts halten , und dem Weg zurück zum Parkplatz folgen.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: