Tour 347 – Wachtendonk – Der Erlebnisspfad

Parkplatz 47699 Wachtendonk, Sportplatz Laerheide (bitte auch in die Karte schauen)
Typ Rund
Länge 3,2 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Flyer
Beschilderung Keine
Wegbeschaffenheit Waldwege, Split, Asphalt
Bemerkenswertes Niers, Burgruine, Wachtendonk
Links Wachtendonk, Flyer zum Erlebnispfad
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Von Wachtendonk hinaus in die Welt

Von Wachtendonk hinaus in die Welt

Vom Parkplatz geht es auf dem geschotterten Weg in Richtung Burgruine. An der Grillhütte vorbei, an einem rot-weißen Absperrpfahl geradeaus und dann nach rechts wandern. An der folgenden Wegeteilung abermals rechts halten und der Niers folgen. An der Brücke vorbei und am Niersufer bleiben. Der Weg knickt dann nach rechts. Neben dem Bauernhof wieder nach rechts. Der Weg mündet, nun links herum. Neben einer weiteren Brücke noch kurz geradeaus und dann rechts halten. An der ersten Möglichkeit hinter dem Ortseingangsschild rechts ab. Dieser Weg führt zurück zum Parkplatz.

Der Weg ist durchaus auch für Rollstuhlfahrer geeignet. Möglicherweise ist aber eine Begleitperson nötig, da es auch über naturnahe Wege geht.

Sie sind Rollstuhlfahrer? Sie kennen diesen Weg? Dann helfen Sie mir. Ich kann nur schwer beurteilen ob dieser Weg leicht oder schwer, schön oder überflüssig ist. Mailen Sie mir oder – noch besser – nutzen Sie die Kommentarfunktion. Dann haben alle was davon. Danke!


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: