Tour 331 – Hünxe – Auf dem A3 vom Markt zur Schleuse

Parkplatz 46569 Hünxe ‎, Am Marktplatz
Typ Rund
Länge 3,0 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung A3, Weißes A3 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Feldwege, Trampelpfad, Gehweg
Bemerkenswertes Der Wesel-Datteln-Kanal mit Schiffshebewerk.
Links Wesel-Datteln-Kanal, Schleuse Hünxe,
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Am Wesel-Datteln-Kanal

Am Wesel-Datteln-Kanal

Vom Parkplatz geht es erst einmal auf die Zufahrtsstraße, welcher man nach rechts folgt. Kurz darauf wieder rechts und in Richtung Friedhof. Vor der Kirche dann links halten. Dann die Laufrichtung beibehalten und in die Straße „An der Kirche 5-8a“ wandern. Am Ende des gepflasterten Weges durch eine Hecke hindurch. Schlagartig ändert sich für kurze Zeit der Charakter des Weges völlig. Der Trampelpfad führt oberhalb des „Hünxer Bachs“ an einem Zaun entlang. Vor einem Grundstück rechts und bergab halten und dann gleich wieder links herum. An der Straßenbrücke abermals links abbiegen. Gleich darauf rechts ab. Vorbei am Bauhof und unter einer Brücke her. Man erreicht den „Wesel-Datteln-Kanal“ und folgt diesem nach rechts. Es dauert nicht lang und der Weg führt hinunter ans Wasser. Entlang des Ufers geht es vor der Schleuse kurz bergauf und daraufhin scharf nach rechts. Nun folgt man einem Feldrand. Vor einem weiteren Feld nach links. Über die Straße hinüber und am T-Stück rechts halten. Nun geradeaus, bis der Weg auf Asphalt mündet. Jetzt links herum. Am Friedhof vorbei biegt die Straße nach links. Dann teilt sie sich und es geht nach rechts. Nun auf der linken Seite des Parkplatzes weiterwandern. Am Ende des Platzes rechts an den Bushaltestellen vorbei. Dann wieder nach links. Gleich darauf nach rechts und entlang der „Dorstener Straße“ zur Kirche. Hinter dieser erreicht man die vom Hinweg bekannte Strecke und wandert auf dieser zurück zum Parkplatz.


GPX zum Download[gpxelevation=disabled]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: