Tour 288 – Elmpter Schwalmbruch auf der grünen Route

Urige Landschaften

Parkplatz 41379 Brüggen , Kamerickshof 3. Auf der L373 ca. 1000m vor der niederländischen Grenze. (Bitte auch auf die Karte schauen)
Typ Rund
Länge 6,4 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angabe
Auf Karte Keine Angabe
Beschilderung gruen, Holzpfähle mit grünem Ring
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt
Bemerkenswertes Die Landschaft
Links Elmpter Schwalmbruch, Wasserblick 14
Bewertung

 ★★★★☆ 

Details:

Tief im Westen

Tief im Westen

Vom Parkplatz geht es auf den Fußgängerweg der Landstraße. Dieser nun nach links folgen in Richtung Niederlande. Ca. 100m hinter Hausnummer 1 geht es nach links. Hinter einer Brücke die nächste ebenfalls nach links. Nun dem gewundenen Weg lange durch den Schwalmbruch folgen. Er endet schließlich nach einer ganzen Weile und jeder Menge wunderbarer Landschaft, an einem T-Stück. Nun rechts abbiegen. Im Verlauf des Weges hat man die Möglichkeit einen Abstecher über einen Steg zu machen. Dieser führt schließlich wieder auf den Hauptweg und ist sehr empfehlenswert. Es geht danach in die ursprüngliche Laufrichtung weiter. Die folgende Kreuzung durchqueren und bergauf wandern. An der nächsten Kreuzung nun rechts ab. Nach geraumer Zeit passiert man Ställe und ein Wohngebäude. An der Gabel danach links abbiegen. Gleich darauf wieder nach rechts, vorbei an einer rot-weißen Schranke. Nun geht es lange geradeaus weiter. An der ersten echten Möglichkeit biegt man nach rechts in den Wald. Am T-Stück abermals nach rechts. Der biegt im weiten Bogen nach rechts und dann in einem weiteren Bogen nach links. Schließlich mündet er in die schon, vom Hinweg, bekannte Kreuzung. Nun links abbiegen und erst an der Hauptstraße wieder nach rechts. Nach einigen Metern bietet sich die Chance den Fußgängerweg nach rechts zu verlassen. Der unbefestigte Wirtschaftsweg führt bis zum Parkplatz zurück.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: