Tour 28 – Neukirchen-Vluyn – Mit A8 durch den Klingerhuf

Verdauungsspaziergang

Parkplatz 47506 Neukirchen-Vluyn, Wilhelm-Reuter-Allee 1
Typ Rund
Länge 1,8 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Wanderkarte NRW, Von Alpen bis Duisburg, W3, http://www.tourismus-kreiswesel.de
Beschilderung , Weißes A8 auf schwarzem Grund, nur in eine Richtung
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt
Bemerkenswertes Heide, Waldspielplatz
Links Klingerhuf, Hundeschule
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Kampfbahn Klingerhuf

Kampfbahn Klingerhuf

Vom Parkplatz geht es Richtung Jugendzentrum Klingerhuf. Dort links vorbei an der Kampfbahn Klingerhuf. Man begegnet dem Wanderzeichen – ist verwirrt – und geht rechts entlang.Weiter am Sportplatz entlang und dann links herum. Am Waldspielplatz vorbei und danach rechts. Man durchquert eine kleine Heide und biegt links in einen von Nadelbäumen gesäumten Weg. Noch bevor man auf die Straße trifft wieder links. Das nun folgende Wegezeichen deutet geradaus. Gemeint ist aber: Gehe auf die Straße und dann geradeaus. Nachdem man die Hundeschule passiert hat, geht es wieder in den Wald hinein. Die Schienen nicht überqueren, sondern vorher links abbiegen. Dann wieder links und danach halb rechts. Auf diesem Weg geht es wieder zurück zum Parkplatz. Wen diese „Wanderung“ hungrig gemacht hat, empfiehlt sich noch die Einkehr in das öffentliche Restaurant des Klingerhufs.
Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: