Tour 260 – Schermbeck – Auf dem A1 in das Naturschutzgebiet Loosenberge

Vorbei an der Wacholderheide

Parkplatz 46514 Schermbeck, Loosenberge Ecke Auf dem Winkel
Typ Rund
Länge 2,8 km + ca. 60m Umweg bei Besuch der Wacholderheide
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte keine Angaben
Beschilderung A1, weißes A1 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt
Bemerkenswertes Wacholderheide
Links NSG Loosen Berge mit Wacholderheide
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Herbstliche Matsche

Herbstliche Matsche

Vom Parkplatz geht es auf die Straße „Loosenberge“ und dann nach links. Auf Asphalt führt die Straße in den Wald. An der ersten Kreuzung rechts ab in Richtung Drevenack. Den breiten Wanderweg erst am querenden asphaltierten Wirtschaftsweg nach links verlassen. Gleich die nächste Möglichkeit wieder links ab. Dieser Weg ist derzeit sehr matschig. An der nächsten Kreuzung führt der Wanderweg halb links weiter. Wer nun gerne durch die Wacholderheide wandern möchte (meine Empfehlung), der liest bitte unten weiter – alle anderen bleiben hier. Der Wanderweg führt entlang der Heide immer in Laufrichtung und mündet schließlich auf Asphalt. Diesem Weg nun weiter geradeaus und im weiteren Verlauf bis zum Parkplatz folgen.


Download
Der Abstecher in die Wacholderheide. Statt halb links weiter zu wandern, biegt man scharf links in die Heide. An der ersten Möglichkeit geht nach rechts und bergauf. Der Weg schlängelt sich nun durch die Heide. Am Ende des Weges rechts ab. Man erreicht einen kleinen Platz und biegt auf dem Waldweg – man ist nun wieder auf dem A1- nach links. Schließlich mündet der Waldweg auf Asphalt. Es geht weiter in Laufrichtung und auf dem Weg bleibend bis zum Parkplatz zurück.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: