Tour 241 – Wesel-Obrighoven – Auf dem A5 in den Westen des Aaper Busch’s

Parkplatz 46485 Wesel-Obrighoven, Am neuen Busch Ecke Am Reitplatz
Typ Rund
Länge 5,2 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung ,weißes A5 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Waldwege
Bemerkenswertes
Links Cafe – Restaurant – Hotel Hohe Mark
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Vorsicht an der Bahnsteigkante

Vorsicht an der Bahnsteigkante

Vom Parkplatz geht es zurück auf die Zufahrt und dann nach rechts. Am T-Stück abermals rechts ab. Am Ende der Straße links abbiegen und der Straße folgen. Nach kurzer Zeit kommen von rechts Schienen an die Straße heran und an der ersten Möglichkeit kreuzt man diese nach rechts in den Wald. Der zu Anfang sehr schmale Pfad wird rasch breiter. Einige Trampelpfade nach links und rechts werden ignoriert. Nach geraumer Zeit teilt sich der Weg und es geht rechts in Laufrichtung weiter. An einer weiteren Wegeteilung hält man sich links. Der Weg windet sich nun durch den Wald und endet vor einem Grundstück. Nun links herum. Den ersten Abzweig nach rechts ignorieren. An der nächsten Möglichkeit jedoch nach rechts auf einen schmalen Pfad. Dieser Abzweig ist leicht zu übersehen und dem Wegezeichen ab Baum fehlt ein Richtungspfeil. Dem gewundenen Trampelpfad bis zu einer Wegeteilung folgen. Hier rechts und gleich wieder links herum. Diesen Pfad nicht mehr verlassen, bis er an einem T-Stück endet. Weiter geht es nach links. An der nächsten Kreuzung weiter geradeaus zur Straße und auf dieser nach links wandern. Vorbei am „Aaper Weg“ weiter geradeaus in den Wald. Dem Waldweg folgt man nun bis zu seinem Ende an einem T-Stück. Nun rechts abbiegen (und nicht vom verblichenen Wegezeichen ablenken lassen). Der Weg endet an einer Straße, welcher man nach links folgt. Im Verlauf der Straße erreicht man die vom Hinweg bekannte Strecke und wandert auf dieser zurück zum Parkplatz.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: