Tour 233 – Uedem-Hochwald – Auf dem A2 um den Franzosenplack

Parkplatz 47589 Uedem, Marienbaumer Straße Ecke Reichswaldstraße – Bitte auch auf die Karte schauen.
Typ Rund
Länge 6,7 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung ,weißes A2 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege
Bemerkenswertes Radar
Links Uedem, Uedemer Hochwald
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Vorsicht !

Vorsicht !

Vom Parkplatz geht es auf die breite Zuwegung und dann nach rechts. Gleich am ersten Abzweig geht es wieder rechts ab. Diesem Weg folgt man lange Zeit geradeaus und überquert einige Reitwege. An einer breiten Waldwegekreuzung hält man sich dann abermals rechts. Der Weg führt bergab. Ein querender Wiesenweg wird gekreuzt. Kurz nach der nächsten Kreuzung erreicht man den tiefsten Punkt des Weges und wandert weiter in Laufrichtung. Einen unscheinbaren Abzweig nach rechts ignorieren. An der folgenden Wanderwegekreuzung weiter geradeaus. Es geht weiter bergab. An der nächsten Kreuzung, man kann schon das Ende des Waldes erkennen, geht es abermals rechts weiter.Ein Reitweg wird in Laufrichtung gekreuzt. Kurz bevor man in Sichtweite eines Bauernhofes den Wald verlässt, geht es an einer Kreuzung wiederum nach rechts. An der ersten Möglichkeit hält man sich nun links auf einen schmalen Wiesenweg. Vorbei an einer Koppel erreicht man die „Marienbaumer Straße“ welche man nach halb links überquert. Auf der anderen Straßenseite geht es nach rechts wieder in den Wald. Der schmale, von Brennnesseln gesäumte, Pfad biegt nach rechts und wird rasch breiter. Neben einem Parkplatz wird der Asphaltweg in Laufrichtung gequert. Nach einer Weile führt der mit einem Quadrat gekennzeichnete Weg nach rechts, der A2 aber geht weiter geradeaus. An der ersten Kreuzung, am Ende eines Nadelbaumbestandes, hält man sich links. Den folgenden Abzweig nach links ignorieren und weiter geradeaus wandern. Der Weg schwenkt kurz darauf nach rechts. An der Wegeteilung auf dem rechten Pfad weiter. Diesem Weg folgt man nun eine geraume Zeit, bis man, kurz nach dem durchwandern eines kleinen Tales, an einer Kreuzung nach rechts abbiegt. Dieser Weg führt bis zur „Marienbaumer Straße“ und über diese hinweg zurück zum Parkplatz.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: