Tour 229 – Kempen-St. Hubert – Der blaue Weg

Kurz und gut
Parkplatz 47647 Kerken, St Huberter Str. 11 ( In der Nähe des ehem. Hotels Via Stenden an der Stadtgrenze zu Kerken. Ein kleiner Wanderparkplatz mit Bänken und Schutzpilz am Fuße der Autobahnbrücke. Siehe auch Karte.
Typ Rund
Länge 3,1 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , blauer Pfeil
Wegbeschaffenheit Wald- und Wiesenwege
Bemerkenswertes
Links
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:
Kempener Urwald

Kempener Urwald

Der CDU-Ortsausschuss Kempen/St. Hubert hat im August 2007 drei Rundwanderwege ausgeschildert. Folgend wird der blaue Weg beschrieben. Vom Parkplatz aus geht es in den Wald. Diesem Weg lange folgen, ohne abzuzweigen. Nach einiger Zeit schwenkt der Weg nach rechts in Richtung Autobahn. Wenig später biegt er wieder nach links. Er wird schmaler und wilder. Schließlich mündet der Pfad und es geht nach links weiter. Vor dem Baggerloch nun abermals nach links. Dort wo der asphaltierte Weg an einem Zaun nach rechts wegknickt, geht es weiter geradeaus. Immer am Waldrand entlang folgt man diesem Weg, bis er auf Asphalt mündet. Nun geht es nach links in einen Feldweg. Durch rot-weiße Absperrpfosten geht es anschließend wieder geradeaus in den Wald. An der Straße angekommen noch einmal links abbiegen und man ist am Ausgangspunkt des Spaziergangs angekommen.

 

 

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: