Tour 210 – Dormagen-Kloster Knechtsteden- Obstwanderweg – Die große Waldrunde

Obstwiesen und Fledermäuse

Parkplatz 41540 Dormagen, Winand-Kayser-Straße Ecke Bachweg (siehe auch Karte)
Typ Rund
Länge 7,1 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Haus der Natur Flyer
Auf Karte Haus der Natur Flyer
Beschilderung Keine
Wegbeschaffenheit Asphalt, Waldweg, Sand
Bemerkenswertes Kloster Knechtsteden, Fledermausquartier
Links Kloster Knechtsteden, Haus Hubertus
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Die große Waldrunde

Die große Waldrunde

Vom Parkplatz (auf der vom Restaurant entfernten Seite) geht es zum Asphaltweg, der von der „Winand-Kayser-Straße“ den vielen Schildern folgend Richtung Kloster führt. Auf dieser Straße wandert man am Zugang zum Sportplatz als auch an der Toreinfahrt zum Kloster vorbei. An der Wegeteilung vor dem Kreuz geht es nach rechts. An der folgenden Wegeteilung abermals nach rechts. Nach einiger Zeit des Wanderns stößt von links ein Pfad hinzu und es geht weiter in Laufrichtung. Den darauf folgenden Abzweig nach links ignorieren, und ebenso wie an der nächsten Kreuzung weiter geradeaus wandern. Der Weg wird schmaler, biegt nach links und endet schließlich vor dem Haus Hubertus. An diesem geht es links in Laufrichtung vorbei. Am Ende des Asphalts wandert man geradeaus in die Felder. Hinter einer Pferdekoppel schwenkt der Wanderweg nach rechts. Er führt vorbei an einem Bauerngarten, steigt etwas an und mündet dann in eine Straße. Dieser nach links folgen. Vor einem Sportplatz ein weiteres mal nach links abbiegen. Die erste Kreuzung ignorieren und an der Zweiten, nun im Wald, nach rechts abbiegen. Über eine Brücke wandert man weiter geradeaus. Dem breiten und sandigen Weg, vorbei an Obstwiesen, folgen. Er wird wieder zu einem Asphaltweg und endet an einem T-Stück. Nun wieder links abbiegen und gleich darauf wieder nach rechts. Der Weg führt vorbei an einem Fledermausquartier (grünes Haus) und geht dann an der ersten Möglichkeit nach links ab. Dann schwenkt er nach rechts und mündet schließlich nach einiger Zeit in einen Querweg. Diesem folgt man nach links. Man erreicht das Kreuz vom Hinweg, wendet sich nach rechts und wandert zurück zum Parkplatz.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: