Wanderwegewelt

Wandern und Spazieren im Internet

Tour 202 – Krefeld – Hülser Berg – Auf dem A4 durch den Hülser Bruch

Krefelder Sprudel

Parkplatz 47802 Krefeld, Sprudeldyk 12
Typ Rund
Länge 7,8 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Kleinere An- bzw. Abstiege sind vorhanden.
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , weißes A4 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Schotter
Bemerkenswertes Hülser Berg, Aussichtsturm, Gebäude des ehemaligen Krefelder Sprudels
Links Hülser Berg, Wildgehege, Krefelder Sprudel,Hülser Bergschänke
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:
Krefelder Sprudel

Krefelder Sprudel

Mit Straße “Flünnertzdyk” im Rücken geht es zu Beginn in den Wald. An der zweiten Kreuzung geht es nach links. Gleich an der nächsten Möglichkeit rechts abbiegen. Diesem Weg folgt man nun, ohne abzubiegen bis an die querende Straße. Hier links herum und gleich darauf nach rechts wandern. Vorbei am Hubertushof geht es in Richtung Hülser Berg. Hinter rot-weißen Absperrpfählen führt der Weg halb links weiter. Am Wegende nun rechts abbiegen und sofort wieder nach links schwenken. Man erreicht ein Wildgehege am Fuße des Hülser Bergs und wandert nach links. Hinter einer Bank, kurz vor erreichen der Straße, wird der Weg sandiger und man biegt nach rechts ab. Hier geht es nun bergauf. Eine Kreuzung überquert man, an der Wegeteilung hält man sich rechts und erreicht so auf einem schmalen Pfad den Kinderspielplatz der Hülser Bergschänke. Jetzt hält man sich abermals rechts in Laufrichtung. Gleich darauf ein weiteres mal rechts halten und an Schautafeln vorbei befindet man sich schon auf dem Rückweg. Einen Abzweig nach rechts ignorieren. Der Weg fällt langsam ab und wird breiter. Die folgende Kreuzung wird geradeaus durchwandert. Schließlich führt der Weg in Laufrichtung an einem weiteren Wildgehege vorbei. Am T-Stück hinter dem Gehege biegt man nach rechts. Der Weg wird wieder schmaler, führt aber weiterhin bergab. An der nächsten großen Waldwegekreuzung geht es geradeaus. Nun die Nächste links ab. Auf diesem Weg geht es bis zur Straße und über diese hinüber weiter in Laufrichtung. Am Ende des schnurgeraden Weges biegt der Wanderweg nach rechts. An der nächsten Möglichkeit wiederum links abbiegen und nun auf der vom Hinweg bekannten Strecke zurück zum Parkplatz wandern.


Distanz: 7804 m
Maximale Höhe: 228 m
Minimale Höhe: 37 m
Gesamtanstieg: 508 m
Gesamtabstieg: -547 m
Total Time: 01:16:37
Download

Noch keine Kommentare.

Kommentar hinterlassen

*wird nicht angezeigt

XHTML erlaubte Tags: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Wanderwegewelt läuft unter Wordpress 3.9
Anpassung und Design: Gabis Wordpress-Templates
Seitenaufrufe:1,605,090 Blog Top Liste - by TopBlogs.de