Tour 159 – Viersen-Süchteln – Auf dem A3 über die Süchtelner Höhen

Waldkapelle und Ermordete

Parkplatz 41749 Viersen-Süchteln, gegenüber Höhenstraße 128
Typ Rund
Länge 3,1 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben – bis auf den Einschnitt vor der Irmgardiskapelle
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , weißes A3 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Schotter, Asphalt und Splitt
Bemerkenswertes  Irmgardiskapelle, Grabstein gegenüber der Sportanlage
Links  Irmgardiskapelle, Süchteln, Sötele
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Ganz schön viel los hier

Ganz schön viel los hier

Vom Parkplatz geht es zurück auf die „Höhenstraße“ und dann nach rechts. Dort wo die Straße nach links abbiegt, führt der Wanderweg nach rechts. Es geht leicht bergauf. An der Wegeteilung wandert man auf dem rechten Weg weiter geradeaus. An der großen Kreuzung geht es auf dem 2. Weg von links weiter. An der nächsten Kreuzung nach rechts bergauf wandern. Gleich darauf durchwandert man ein Tal und erreicht die „Irmgardiskapelle“. An dieser nach links wandern. Die nächste Möglichkeit gleich wieder links ab. Hinter der Sportanlage abermals nach links und in den Wald. An der T-Kreuzung nach rechts wenden und die nächste Möglichkeit wieder nach links wandern. An der darauf folgenden Kreuzung links abbiegen und dem Weg bergab folgen. Man erreicht die vom Hinweg bekannte Strecke und ist kurz darauf am Parkplatz.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: