Tour 141 – Nettetal – Hinsbeck – Mit dem gelben Weg nach Oirlich

Durch Hinsbeck und Büschen

Parkplatz 41334 Nettetal-Hinsbeck, Parkstraße Ecke Wankumer Straße
Typ Rund
Länge 4,0 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Pfähle mit gelben Ringen
Wegbeschaffenheit Asphalt
Bemerkenswertes Hinsbeck City, Kreuzkapelle, Stammenmühle
Links Hinsbeck, Geschichtliches, Nochmal Hinsbeck
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

St. Peter in Hinsbeck

St. Peter in Hinsbeck

Der Parkplatz befindet sich in der „Parkstraße“. In diese wandert man zu Beginn auch hinein. Vor der evangelischen Kirche nun rechts abbiegen. Dann nach links in die „Bergstraße“.  Die Straße führt hinauf zur Kreuzkapelle. Vor dieser nach rechts abbiegen. Neben der Stammenmühle teilt sich der Weg und man wandert links weiter in Laufrichtung (nicht scharf links in die Felder abbiegen). An der Hauptstraße nun nach rechts abbiegen und gleich die nächste Möglichkeit wieder links herum. Man durchwandert den kleinen Ort „Büschen“ und vorbei an einem Landgasthof geht es weiter geradeaus in die Felder. In den Feldern nutzt man die erste Kreuzung um nach rechts abzubiegen. Man wandert auf der Straße bis zu deren Ende. Nun rechts abbiegen. Man folgt dem Rechtsknick der Straße.  Hinter einem Cafe biegt man nach rechts in die Straße „Oirlich“. Es geht bergan zu einen Hof. Vor diesem wieder links abbiegen.  Neben Hausnummer 1 führt der Weg nach links und bergab durch das Gelände einer Gärtnerei. Vor dem Marienheim geht es nach rechts. Vor einem Parkplatz wieder nach links. Dann über den Parkplatz und in die „Obere Landstraße“. An der Einmündung weiter in Laufrichtung. An der nächsten Straße links ab und an der Ampel wieder rechts herum. Nun geht es, der „Marktstraße“ folgend, durch den Ort bergauf. An der „Parkstraße“ geht es noch einmal rechts ab zum Parkplatz.

 


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: