Tour 12 – Schaephuysener Höhen und Ortskern auf dem A1

Niederrheinische Agrarlandschaft

Parkplatz 47509 Rheurdt – Schaephuysen, siehe Karte
Typ Rund
Länge 4,1 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Moderate Gefälle und Steigungen
Literatur Keine
Auf Karte Wanderkarte NRW, Von Alpen bis Duisburg, W3, http://www.tourismus-kreiswesel.de
Beschilderung
Wegbeschaffenheit Breite Wirtschaftswege, Straßen, wenig Waldwege
Bemerkenswertes Obstwiese
Links Schaephuysen
Bewertung

 ★★☆☆☆ 

Details:

Scheune in Schaephuysen

Scheune in Schaephuysen

Unverhofft kommt oft. Spontan war etwas Zeit übrig. Also schnell mal los. In Schaephuysen (sprich Schahpüsen) gibt es einen kleinen Wanderparkplatz. Von hier starten wir auf dem A1 bergan. Es geht über die sogenannten Schaephuysener Höhen oberhalb einer alten Sandgrube entlang. Kurz danach liegt auf der linken Seite eine Obstwiese welche mit ihren leckeren Äpfel zum Mundraub einlädt. Der Weg führt kurz darauf runter Richtung Ortskern. Inmitten der Felder stößt man auf eine Kreuzung. Hier geht es rechts weiter. Eine Ausschilderung fehlt hier leider. Mit erreichen der Pferdekoppel biegt man rechts ab und durchwandert die Ortschaft. Einige hundert Meter nach der Überquerung der Hauptstraße biegt man wiederum rechts ab. Hier geht es wieder bergauf. Der Wegweiser erklärt den St. Michael-Turm als Ziel. An diesem vorbei gelangt man zu einem T-Stück an dem man nach rechts abbiegt. Der Weg führt hinunter zur Hauptstrasse sowie auf der anderen Seite wieder bergan zum Ausgangspunkt dieser Wanderung.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: