Tour 118 – Schwalmtal – A10 – Entlang der Schwalm und in die Felder

Gemütlich entlang der Schwalm

Parkplatz 41366 Schwalmtal, Mühlrather Mühle 3
Typ Rund
Länge 3,6 km
Schwierigkeit Leicht
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angabe
Auf Karte Keine Angabe
Beschilderung , weißes A10 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Asphalt, Sand- und Waldwege
Bemerkenswertes Mühlrather Mühle
Links Mühlrather Mühle, Schwalm
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:

Es klappert die Mühle

Es klappert die Mühle

Parken kann man an der Mühlrather Mühle. Der Wanderweg beginnt auf der Seite der „Fischzucht Hariksee„. Vorbei am Mühlrad geht es über eine kleine Brücke und nach rechts. Dahinter gleich wieder links. Am Ende des Sees weiter geradeaus auf Asphalt. Man erreicht die Hauptstraße und überquert diese diagonal. Auf der anderen Seite führt der Weg hinab zur Schwalm. Mit einem Links-rechts-Knick wechselt man übe eine Brücke die Uferseite und wandert weiter in Laufrichtung. An einer weiteren Brücke wechselt man abermals das Ufer. Der Weg verlässt die Schwalm und führt in den Wald. Die nächste Möglichkeit wieder links. Der Weg gabelt sich und man wählt den linken Weg. Wieder an der Schwalm angelangt folgt man dieser bis zur nächsten Brücke. Hier wendet man sich nach links. Dort wo an Bäumen ein weiterer Weg dazustößt, schwenkt man nach links. An der nächsten Gabelung weiter geradeaus auf dem linken Weg. Der Weg biegt wiederum nach links. Die nächste Möglichkeit nach rechts abbiegen. Der Weg führt nun zum Parkplatz zurück.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: