Tour 111 – Neuss – A5 – eher was für Pfadfinder

Schlecht versteckt

Parkplatz 41462 Neuss, Jahnstraße 65
Typ Rund
Länge 10,1 km
Schwierigkeit Einfach
Höhenmeter Eben
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Weißes A5 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Fußgängerwege, Asphalt, Split, Waldwege
Bemerkenswertes Schlechte Wegeauszeichnung
Links
Bewertung

 ★☆☆☆☆ 

Details:
Kreuz

Kreuz

Vom Parkplatz geht es zur „Jahnstraße“ und dann nach rechts. An der Kreuzung „Preußenstraße“ geht es rechts versetzt weiter geradeaus und dann an einer Weggabelung nach links in eine Grünanlage hinein. Der Weg mündet in eine Straße. Diese überquert man diagonal nach rechts. Ein weiteres mal endet der Weg an einer Hauptstraße. Nun nach links. An der Fußgängerampel die Straße nach rechts queren. Dann wieder rechts. Hinter der Brücke führt der Weg durch Absperrgeländer nach links in einen Grünzug. An einer Weggabelung geht man links weiter geradeaus. An der nächsten Gabelung wählt man wieder den linken Weg und biegt am T-Stück nach rechts. An der folgenden Kreuzung weiter geradeaus an einem Spielplatz vorbei. Nach geraumer Zeit erreicht man den „Grefrather Weg“. Diesen überquert man und folgt ihm nach links. Gegenüber der Einfahrt zur Mülldeponie biegt man nach rechts in den Weg „Kamberger Hof“. Am T-Stück geht es links ab und auf freiem Feld biegt der Weg wieder nach rechts. Ohne abzubiegen, erreicht man eine Hauptverkehrsstraße. Diese überquert man an einer Fußgängerampel und wandert nach rechts versetzt geradeaus eine Brücke hinauf. Immer geradeaus führt der Weg letztendlich nach rechts unter der Autobahn A57 hindurch. Am T-Stück nach der Unterführung geht es rechts ab. Immer weiter geht es geradeaus bis man nach links in den  „Stoffelsweg“ abbiegt. Man wandert vorbei an der „Internationalen Schule am Rhein“ bis zum „Konrad-Adenauer-Ring“. Diesen überquert man an der Ampel geradeaus. Man wander in die „Klever Straße“ und biegt dann rechts ab. Die Straße schwenkt nach links. Im Bogen wandert man nach rechts in Richtung Hausnummer 88-110. Vorbei an einem Kinderspielplatz biegt der Weg nach rechts. Es geht durch eine Unterführung. An der erreichten Ampel geht es nach rechts versetzt weiter geradeaus in die „Jahnstraße“. Dieser nun bis zum Parkplatz folgen.

Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: