Tour 104 – Emmerich – Hoch-Elten – Auf dem A7 runter und rauf

Bergsteiger und Grenzgänger

Parkplatz 46446 Emmerich am Rhein / Hoch-Elten, Lindenallee Ecke Luitgardisstraße
Typ Rund
Länge 5,4 km
Schwierigkeit Abstieg gehoben, ansonsten einfach
Höhenmeter Den Eltenberg runter und rauf. Ca. 82 Meter, Trittsicherheit ist wichtig
Literatur Keine Angaben
Auf Karte Keine Angaben
Beschilderung , Weißes A7 auf schwarzem Grund
Wegbeschaffenheit Waldwege, Asphalt und Stufen
Bemerkenswertes Eltenberg, Die Wild
Links Elten, Drususbrunnen, St. Vitus Kirche, Pfannkuchenhaus, weitere Wege in der Nähe
Bewertung

 ★★★☆☆ 

Details:
Hoch-Elten

Hoch Elten

Vom Parkplatz aus geht es in Richtung Kirche. Auf der Straße nach links. Der Weg biegt nach rechts und führt an der Kirche vorbei. Vor Hausnummer 1 kann man einen Abstecher nach rechts zum Drususbrunnen machen, der Wanderweg aber führt weiter geradeaus. An der T-Kreuzung links abbiegen. In einer Linkskurve führt der Weg weiter geradeaus auf einem schmalen Pfad. Dieser führt in einen Wald. An der nächsten Kreuzung weiter in Laufrichtung. Am Aussichtspunkt geht es scharf nach links und bergab. An der Straße angekommen unterquert man die Schienen (Achtung: Gefährlich unübersichtlich) und biegt nach links in den „Spyker Weg“. Auf diesem geht es über eine kleine Brücke. An der nächsten Möglichkeit nach links darf man leider noch nicht von der Straße abbiegen. Endlich geht es hinter Hausnummer 102 nach links. Nach geraumer Zeit erreicht man ein T-Stück. Hier wieder links abbiegen. An der „Uferhofstraße“ geht es weiter geradeaus. An der nächsten Wegeteilung geht es nach links. Man durchquert eine Unterführung und folgt dem Weg weiter bis zur Hauptstraße. Nun links herum. Man folgt der gut befahrenen Straße auf einem kombinierten Rad- und Fußweg eine geraume Zeit. Nach dem man eine Brücke überquert hat biegt man rechts ab in den „Wildweg“. Nach ca. 100 Metern geht es scharf links ab und bergauf. An der Wegeteilung geht es weiter geradeaus. Nach erfolgreichem Gipfelsturm liegt links der Parkplatz.


Download

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: