So,so. Ein Blogstock.

Was ist den Blogstock? War das nicht früher? Haben die da nicht gesungen und geraucht? Odr umgekehrt? Nö. Ich habe ihn von Simone von den Hiking Touren erhalten. Sie wiederum bekam ihn von Axel.

Und nun soll ich hier den Inhalt meines Rucksacks preisgeben. Hmm … Erstmal alles raus was hier nicht hingehört. Ups, da bleibt ja gar nicht mehr viel. Also, als erstes die Urlaubsvertretung des Wanderteufel. Hatte gestern die erste Tour mit mir. Dann zum tracken, zur Blogkontrolle, zum angeben mitten im Wald ein (vom Arbeitgeber gesponsortes) IPad. Und seit gestern wieder: HANDSCHUHE.

 

Rucksackinhalt nachdem ich alles rausgeholt habe was hier nicht hingehört.

Rucksackinhalt nachdem ich alles rausgeholt habe was hier nicht hingehört.

Und jetzt gebe ich den Stock mal weiter an Elke und Karl-Georg. Vielleicht bekomme ich auf diese Weise ja doch noch raus was in dem Beutel war, der dort im Busch baumelte.

So, und da ich erst heute die Bedienungsanleitung für einen Blogstock gelesen habe möcht ich nun auch den dritten im Bunde benennen. Ich gebe dann mal den Stock auch an Thomas weiter.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

%d Bloggern gefällt das: